Deutsche Frauen bejubeln Tischtennis-Silber

SID
Mittwoch, 17.08.2016 | 03:46 Uhr
Petrissa Solja (r.) konnte sich über die Silbermedaille freuen
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
Live
ATP Umag: Tag 1
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 2
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
MLB
All-Star Game: National League -
American League
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale

Die Sensation ist ausgeblieben, doch die erste Olympia-Medaille glänzt immerhin silbern: Die deutschen Tischtennisspielerinnen haben das Finale des Team-Wettbewerbs in Rio gegen Topfavorit China mit nur einem Satzgewinn 0:3 verloren. Schon der erste Einzug ins Endspiel und damit die erste Medaille bei Olympia waren aber eine große Überraschung gewesen.

Gegen den Weltmeister und nunmehr dreimaligen Team-Olympiasieger China waren Han Ying, Petrissa Solja und Shan Xiaona chancenlos. Nach nur etwas mehr als einer Stunde war das ungleiche Duell mit der Tischtennis-Topnation beendet. "Wir haben versucht, alles abzurufen, aber mehr als ein Satzgewinn war heute nicht drin", sagte Solja. Für Bundestrainerin Jie Schöpp war es "schon frustrierend zu sehen, dass selbst die besten Bälle einfach zurück kamen."

Schon beim Einmarsch in die Halle aber hatten die Asse des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) ein Lächeln auf den Lippen gehabt. "Das ist ein Spiel, das man einfach nur genießen kann", hatte Petrissia Solja vor der Finalpaarung gesagt. Edelfan Timo Boll vermutete: "So wirklich, glauben sie wohl selbst nicht an einen Sieg."

Bereits im ersten Duell des Tages waren die Unterschiede deutlich geworden. Deutschlands Spitzenspielerin Han Ying, derzeit die wohl beste Abwehrspielerin der Welt, unterlag gegen die London-Olympiasiegerin Li Xiaoxia mit 0:3.

Anschließend verlor auch Petrissa Solja gegen die Weltranglistenerste Liu Shiwen (0:3) und im Doppel an der Seite von Shan Xiaona gegen Liu und die frischgebackene Einzel-Olympiasiegerin Ding Ning (1:3). Immerhin gewann das Doppel den dritten Satz, es war erst der zweite, den China im Turnierverlauf abgeben musste.

DTTB-Auswahl mit großen Triumph

Trotz der klaren Final-Pleite bleibt für die DTTB-Auswahl ein historischer Triumph. Team-Silber ist die erste Medaille bei Olympia für deutsche Tischtennisspielerinnen. Erst zum zweiten Mal überhaupt, nach Platz drei eines jugoslawischen Doppels bei der Premiere 1988, ging olympisches Edelmetall bei den Frauen an eine Nation aus Europa.

Nach einem Pflichtsieg über die USA (3:0) zum Auftakt und einem souveränen 3:1 gegen Hongkong hatten die Deutschen in einem vierstündigen Halbfinal-Krimi am Sonntag Vize-Weltmeister Japan mit 3:2 ausgeschaltet. Danach kullerten bei den Spielerinnen die Freudentränen. Die Final-Niederlage gegen China war erwartbar und verschmerzbar.

Der DTTB hofft in Rio noch auf eine weitere Medaille. Die deutschen Männer um Fahnenträger Boll kämpfen am Mittwoch im "kleinen Finale" gegen Südkorea um Bronze. Es wäre das dritte Edelmetall im Team-Wettbewerb in Serie nach Silber 2008 in Peking und Bronze 2012 in London.

Alles zu Olympia 2016

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung