Olympia

Australiens Segler machen 49er-Gold perfekt

SID
Iain Jensen (l.) und Nathan Outteridge ließen sich den Olympiasieg nicht mehr nehmen
© Getty

Das australische 49er-Duo Nathan Outteridge/Iain Jensen hat seinen Olympiasieg auf dem Revier in Weymouth offiziell perfekt gemacht.

Die Weltranglisten-Ersten, die schon vor dem finalen Rennen am Mittwoch rechnerisch nicht mehr vom ersten Platz zu verdrängen waren, sicherten sich die Goldmedaille vor Peter Burling und Blair Tuke aus Neuseeland. Bronze ging an die Dänen Allan Norregaard und Peter Lan.

Die Deutschen Tobias Schadewaldt und Hannes Baumann (Kiel) waren als Elfte der Gesamtwertung schon vor dem abschließende Medaillenrennen der besten zehn Boote knapp gescheitert.

Bei den Spielen vor vier Jahren in Peking hatte der Deutsche Segler-Verband (DSV) im 49er noch seine einzige Medaille eingefahren. Das Hamburger Brüderpaar Jan-Peter und Hannes Peckolt holte damals Bronze.

Der Medaillenspiegel im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung