Montag, 18.08.2008

1:0 über Japan

Hockey-Damen nach 1:0-Sieg auf Medaillenkurs

Peking - Stolz, erleichtert, selbstbewusst - die deutschen Damen gehen mit reichlich Rückenwind in die Neuauflage des Athen-Halbfinals gegen den Olympia-Gastgeber China.

Olympia, Peking, China, Hockey, Frauen, DHB, Japan
© Getty

"Dass wir hier mit vier Siegen und als Gruppensieger rausgehen, ist eine Superleistung", befand Trainer Michael Behrmann nach dem 1:0 (0:0) seiner Mannschaft im letzten Vorrundenspiel gegen Japan. Unbeeindruckt von der ernüchternden 0:4-Niederlage zwei Tage zuvor gegen Argentinien bestand der Olympiasieger von 2004 die Nervenprobe in überzeugender Manier.

Die über weite Teile der Partie wegen eines Magen-Darm-Infekts zum Zuschauen verurteilte Abwehrchefin Tina Bachmann war beeindruckt: "Unser nächster Gegner muss sich viel einfallen lassen, um uns zu schlagen."

Und der heißt China. Die Gastgeberinnen behielten in der entscheidenden Partie gegen Australien die Nerven und retteten ein 2:2-Remis über die Zeit. Zwischen den beiden punktgleichen Teams entschied die bessere Tordifferenz zugunsten Chinas.

Große Herausforderung gegen den Gastgeber anzutreten

"Der Gastgeber im eigenen Stadion - das ist eine Riesenherausforderung", sagte der deutsche Delegationsleiter Rainer Nittel, "das ist für alle höchst motivierend. Sollten wir es schaffen, wäre es eine Riesensache".

SPOX-TICKER, Medaillenspiegel, Termine, Ergebnisse finden Sie hier.

Als gutes Omen wollte Nittel den Zittersieg im Siebenmeter-Schießen vor vier Jahren nicht werten: "Das sind gänzlich neue Voraussetzungen." Im Kampf um Gold könnte es zur Neuauflage des Athen-Endspiels gegen Niederlande kommen; das Oranje-Team, zuletzt fünfmal nacheinander erfolgreich, trifft im zweiten Halbfinale auf Argentinien.

"Ich bin ganz froh, dass wir erstmal nicht gegen die Niederlande spielen", gab Behrmann zu. Gegen China gewann die deutsche Mannschaft auch zuletzt bei der Champions Trophy in Mönchengladbach.

Olympia: Die schönsten Bilder des zehnten Tages
Tag zehn und Startschuss für die Leichtathletik: Auf dem Programm stehen heute die Hürdendisziplinen
© Getty
1/32
Tag zehn und Startschuss für die Leichtathletik: Auf dem Programm stehen heute die Hürdendisziplinen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag.html
Im National Stadium standen zunächst die 400m-Hürden auf dem Programm
© Getty
2/32
Im National Stadium standen zunächst die 400m-Hürden auf dem Programm
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=2.html
Einer der Top-Favoriten über 400m-Hürden: Lashawn Merritt (USA)
© Getty
3/32
Einer der Top-Favoriten über 400m-Hürden: Lashawn Merritt (USA)
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=3.html
Auch Jeremy Wariner (USA) will in Peking durchstarten
© Getty
4/32
Auch Jeremy Wariner (USA) will in Peking durchstarten
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=4.html
Hammerwurf-Weltmeisterin Betty Heidler hat die Qualifikation erfolgreich gemeistert und steht im Finale von Peking
© DPA
5/32
Hammerwurf-Weltmeisterin Betty Heidler hat die Qualifikation erfolgreich gemeistert und steht im Finale von Peking
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=5.html
Olympiasieger und Weltrekordler Usain Bolt ist auch über 200m am Start. Der Jamaikaner qualifizierte sich fürs Halbfinale
© Getty
6/32
Olympiasieger und Weltrekordler Usain Bolt ist auch über 200m am Start. Der Jamaikaner qualifizierte sich fürs Halbfinale
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=6.html
Der Blick durch die Hürden: Schmerzverzerrtes Blick bei Liu Xiang
© DPA
7/32
Der Blick durch die Hürden: Schmerzverzerrtes Blick bei Liu Xiang
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=7.html
Der Moment an dem ganz China das Herz stehen blieb: Xiang nimmt seine Startnummer ab
© DPA
8/32
Der Moment an dem ganz China das Herz stehen blieb: Xiang nimmt seine Startnummer ab
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=8.html
Olympia, Peking, China, Leichtathletik, Liu Xiang
© DPA
9/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=9.html
Alle Augen sind auf ihn gerichtet - Hürdenheld Liu Xiang muss verletzt aufgeben
© Getty
10/32
Alle Augen sind auf ihn gerichtet - Hürdenheld Liu Xiang muss verletzt aufgeben
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=10.html
Auch Liu Xiangs Trainer, Sun Haiping, konnte seine Enttäuschung über das Aus seines Schützlings nicht verbergen
© DPA
11/32
Auch Liu Xiangs Trainer, Sun Haiping, konnte seine Enttäuschung über das Aus seines Schützlings nicht verbergen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=11.html
Riesenjubel bei den deutschen Hockey-Damen - der Halbfinaleinzug ist perfekt
© Getty
12/32
Riesenjubel bei den deutschen Hockey-Damen - der Halbfinaleinzug ist perfekt
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=12.html
Janine Beermann war die "Woman of the Match". Mit ihrem Tor sicherte sie den 1:0-Zittersieg über Japan
© Getty
13/32
Janine Beermann war die "Woman of the Match". Mit ihrem Tor sicherte sie den 1:0-Zittersieg über Japan
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=13.html
In einem hart umkämpften Match sicherten sich die DHB-Damen letztlich den Gruppensieg
© Getty
14/32
In einem hart umkämpften Match sicherten sich die DHB-Damen letztlich den Gruppensieg
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=14.html
Triathlon der Frauen
© Getty
15/32
Triathlon der Frauen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=15.html
Beste Deutsche wurde Ricarda Lisk auf Rang 15
© Getty
16/32
Beste Deutsche wurde Ricarda Lisk auf Rang 15
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=16.html
Aus und vorbei: Als letztes deutsches Duo sind nun auch Klemperer und Koreng ausgeschieden
© DPA
17/32
Aus und vorbei: Als letztes deutsches Duo sind nun auch Klemperer und Koreng ausgeschieden
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=17.html
Kampf der Giganten! Chinas Superstar Yao Ming haut Griechenlands Bomber Sofoklis Schortsanitis um
© Getty
18/32
Kampf der Giganten! Chinas Superstar Yao Ming haut Griechenlands Bomber Sofoklis Schortsanitis um
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=18.html
Die Schwimmwettbewerbe sind zu Ende, aber im Wasser ist noch lange nicht Schluss. Weiter gehts mit Synchronschwimmen
© Getty
19/32
Die Schwimmwettbewerbe sind zu Ende, aber im Wasser ist noch lange nicht Schluss. Weiter gehts mit Synchronschwimmen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=19.html
Olympia, Peking, Synchronschwimmen
© Getty
20/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=20.html
Aus der Traum vom Olympia-Gold! Sarah Hammer aus den USA stürzt im Finale des Punktefahrens
© Getty
21/32
Aus der Traum vom Olympia-Gold! Sarah Hammer aus den USA stürzt im Finale des Punktefahrens
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=21.html
Nochmal Gold für die chinesischen TurnerInnen - Kexin He hat am Stufenbarren zugeschlagen
© Getty
22/32
Nochmal Gold für die chinesischen TurnerInnen - Kexin He hat am Stufenbarren zugeschlagen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=22.html
Favoritensterben im Hürdenlauf: Nach dem dramatischen Aus von Liu Xiang bei den Herren, trifft es auch Gold-Aspirantin Susanna Kallur
© Getty
23/32
Favoritensterben im Hürdenlauf: Nach dem dramatischen Aus von Liu Xiang bei den Herren, trifft es auch Gold-Aspirantin Susanna Kallur
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=23.html
Die schöne Schwedin bleibt gleich an der ersten Hürde hängen und stürzt
© Getty
24/32
Die schöne Schwedin bleibt gleich an der ersten Hürde hängen und stürzt
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=24.html
Die Europameisterin ist den Tränen nahe
© Getty
25/32
Die Europameisterin ist den Tränen nahe
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=25.html
© Getty
26/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=26.html
© Getty
27/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=27.html
Impressionen aus dem Kunstspringen der Herren
© Getty
28/32
Impressionen aus dem Kunstspringen der Herren
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=28.html
© Getty
29/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=29.html
© Getty
30/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=30.html
Olympia, Peking, Kunstspringen
© Getty
31/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=31.html
Unser Springer Pavlo Rozenberg hat den Sprung ins Halbfinale geschafft. Auch Patrick Hausding wird dabei sein
© Getty
32/32
Unser Springer Pavlo Rozenberg hat den Sprung ins Halbfinale geschafft. Auch Patrick Hausding wird dabei sein
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=32.html
 

Ihrer Freude über den geglückten ersten Teil der Mission Gold ließen die Hockey-Damen nach dem Halbfinal-Einzug freien Lauf. Minutenlang feierten sie nach der Partie im Stadion gemeinsam mit den Fans ausgelassen den verdienten Erfolg.

Der sehenswerte Treffer von Janine Beermann (40.) beseitigte alle Zweifel. Nur die dürftige Chancenauswertung verhinderte einen höheren Sieg. Doch dieses Manko konnte Trainer Behrmann an diesem Tag locker verschmerzen: "Man hat gemerkt, dass die Mannschaft noch einen schweren Rucksack mit sich herumtrug. Erst nach einer zu ängstlichen ersten Halbzeit haben wir das Spiel in den Griff gekriegt."

Die 0:4-Schlappe gegen Argentinien werteten alle Beteiligten lediglich als kleinen Betriebsunfall ohne große Folgewirkung, die Vorrundensiege über Großbritannien (5:1), Neuseeland (2:1), die USA (4:2) und Japan dagegen als Mutmacher für das Halbfinale.

Keller: "Ich habe richtig Gänsehaut"

Im Gegensatz zum Argentinien-Spiel, in dem erst nach starker erster Halbzeit alle Dämme brachen, behielt das Team in diversen kniffligen Spielsituationen stets die Übersicht.

Das bestärkte Angreiferin Natascha Keller in ihrem Glauben an einen weiteren Coup: "Wir haben gezeigt, dass wir ein tolles Team sind. Ich habe richtig Gänsehaut, weil ich es so großartig finde, dass wir so früh und ohne fremde Hilfe ins Halbfinale eingezogen sind."


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie viele Medaillen holt Deutschland in Rio?

Olympia
0 bis 20
21 bis 40
41 bis 50
Mehr als 50

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.