Donnerstag, 07.08.2008

Olympia

Allofs: Tosic will zurück nach Bremen

Bremen - Im Streit um die Abstellung von Bundesliga-Profis für das olympische Fußball-Turnier bahnt sich möglicherweise eine Wende an.

Tosic, Bremen, Olympia
© Getty

Werder Bremens Verteidiger Dusko Tosic, der bei Serbien im ersten Spiel gegen Australien auf der Bank saß, liebäugelt offenbar mit einer Rückkehr zu seinem Verein.

"Ich habe gehört, dass Dusko nach Bremen zurückkehren möchte. Im Fall, dass er bleibt, sieht er seine Chancen, bei uns in die Mannschaft zu kommen, offenbar geringer", sagte Werder-Geschäftsführer Klaus Allofs. Tosic hatte wie Diego vom deutschen Vizemeister die Erlaubnis bekommen, das Turnier zu bestreiten.

Die Bremer sind optimistisch, dass die von ihnen gestellten Bedingungen für den Einsatz von Diego im brasilianischen Team erfüllt werden, obwohl vonseiten des nationalen Verbandes noch keine Reaktion erfolgt ist.

"Die FIFA hat versichert, dafür einzustehen, dass unsere Bedingungen erfüllt werden", erklärte Allofs. Diego stand in der brasilianischen Olympia-Auswahl, die ihre erste Begegnung gegen Belgien mit 1:0 gewann.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Die brasilianische Olympiamannschaft versetzt das Land in Euphorie

Brasilianer bietet Fußball-Finalticket für Job

Horst Hrubesch will mit Deutschland die Gold-Medaille gewinnen

Hrubesch traut Olympia-Helden Zukunft im A-Team zu

Neymar und Co. tun sich bei den Olympischen Spielen bislang schwer

"Marta, Marta": Spott und Pfiffe für Brasilien und Neymar


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.