Mittwoch, 19.11.2014

IAAF-Sitzung in Monaco

Leichtathletik-Entscheidungen morgens

Erstmals seit 1988 werden bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro Leichtathletik-Finals am Vormittag ausgetragen. Dies beschloss das Council des Weltverbandes IAAF auf seiner Sitzung in Monaco. Die IAAF verspricht sich dadurch eine größere Medienpräsenz.

Bei Olympia in Rio 2016 wird es bereits Leichtathletikentscheidungen morgens geben
© getty
Bei Olympia in Rio 2016 wird es bereits Leichtathletikentscheidungen morgens geben

Insgesamt 13 von 47 Entscheidungen sollen demnach am Morgen fallen. Dazu gehören die drei Geh-Wettbewerbe sowie die beiden Marathon-Läufe. Die weiteren acht Disziplinen wird die IAAF zeitnah bekannt geben, es soll sich dabei sowohl um Bahn- als auch um Feld-Wettbewerbe bei Männern und Frauen handeln.

Das könnte Sie auch interessieren
Das IOC kündigt Änderungen an

IOC bestätigt Bewerbungs-Anpassungen

Laura Dahlmeier greift Thomas Bach an

Dahlmeier: Umdenken bei der Olympia-Vergabe

Yuriko Koike warnt vor den Kosten für Olympia 2020

2020: Koike warnt erneut vor Kostenexplosion


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.