Schüttler spielt in Peking mit Wut im Bauch

SID
Freitag, 08.08.2008 | 11:55 Uhr
Schüttler, Tennis
© Getty
Advertisement
MLB
Live
Rays @ Twins
IndyCar Series
Live
Honda Indy Toronto
MLB
Live
All-Star Futures Game: USA -
World
MLB
Live
Athletics @ Giants
MLB
Live
Angels @ Dodgers
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 1
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 2
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
MLB
All-Star Game: National League -
American League
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory Super Fight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox

Peking - In der feuchten Hitze von Peking haben Rainer Schüttler und der Tennis-Weltverband ITF ihre verbale Schlammschlacht auch am Tag der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele unversöhnlich fortgesetzt.

Statt sich mit aller Konzentration auf das am 10. August startende Tennisturnier vorbereiten zu können, musste sich der 32 Jahre alte Wimbledon-Halbfinalist über eine Mail von ITF-Präsident Francesco Ricci Bitti ärgern, die für den Korbacher als weiterer Beleg für dessen Respektlosigkeit dienen dürfte.

Nicht die geforderte Entschuldigung seitens der ITF erreichte Schüttler im olympischen Dorf, sondern der Vorwurf, in einem Offenen Brief "so viele Unwahrheiten verbreitet zu haben, dass es der ITF unmöglich sei, auf all diese zu antworten".

Keine Entschuldigung bei Schüttler

In der kühlen Mitteilung, in der dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) erneut der Vorwurf gemacht wurde, Denis Gremelmayr und Michael Berrer trotz erfüllter ITF-Norm nicht nominiert zu haben, fehlte jedes entschuldigende Wort Richtung Schüttler, der seinen Startplatz vor dem obersten Sportgericht CAS erstritten hatte.

"Die ITF wünscht ihm viel Glück, obwohl er nicht für Peking qualifiziert war", hieß es danach in einer Reaktion der ITF, die Schüttler "schockierend und rufschädigend" bezeichnete.

Die Standpunkte sind unversöhnlich und werfen ein schlechtes Licht auf das Tennisturnier. Eine optimale Vorbereitung sieht anders aus. Dabei wird Schüttler seine ganze Konzentration brauchen und einen Lauf wie in Wimbledon, wenn er nicht früh scheitern will.Und dabei ist der Fokus noch nicht einmal auf den an Nummer drei gesetzten Serben Novak Djokovic gerichtet, der in der zweiten Runde der Gegner sein könnte.

Schwerer Auftaktgegner

Schon Auftaktgegner Kei Nishikori könnte sich als Stolperstein erweisen. Der mit einer starken Rückhand ausgestattete Japaner ist zwar nur auf Position 124 der Weltrangliste notiert, hat im Februar aber in Delray Beach gewonnen und dabei den Amerikaner James Blake im Finale geschlagen.

"Rainer wird ihn ernst nehmen müssen", sagte der daheimgebliebene Trainer Dirk Hordorff. Während Schüttler streitet, saugt Nicolas Kiefer trotz schmutziger Luft reichlich olympischen Geist auf.

"Die hohe Luftfeuchtigkeit wird vielleicht ein Problem, aber das ist für alle gleich, also null problemo", sagte der Hannoveraner, der sich im Duett mit Schüttler für die knappe Niederlage im olympischen Endspiel vor vier Jahren revanchieren will. Doch Silber wie in Athen scheint in aussichtslose Ferne gerückt zu sein. In der zweiten Runde nämlich wartet vermutlich das weltbeste Doppel Mike und Bob Bryan aus den USA.

Gold und Silber sind bereits reserviert

Die Medaillen-Chancen im Einzel sind auch für Kiefer gering. Gold und Silber sollten für Roger Federer und Rafael Nadal reserviert sein. Die puren Zahlen sprechen für den Spanier, der zuletzt in Paris und Wimbledon Federer das Fürchten lehrte.

Doch der eidgenössische Fahnenträger will sich im dritten Anlauf seinen Gold-Traum erfüllen. Ivo Karlovic, der ihn in Cincinnati geschlagen hatte, wird ihm nicht im Wege stehen. Der Kroate sagte am Freitag erkrankt ab. So wie Lindsay Davenport (USA), die vor zwölf Jahren in Atlanta triumphiert hatte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung