Skicross: Olympiahoffnung Heidi Zacher erneut Zweite

SID
Dienstag, 12.12.2017 | 22:02 Uhr
Heidi Zacher erneut Zweite
© getty
Advertisement
NHL
Live
Capitals @ Lightning (Spiel 7)
NBA
Live
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Skicrosserin Heidi Zacher hat ihre starke Frühform im Olympia-Winter erneut unter Beweis gestellt. Wie schon zum Auftakt in Val Thorens fuhr Zacher beim zweiten Weltcup in Arosa auf Platz zwei.

Erneut war nur Weltmeisterin Sandra Näslund aus Schweden schneller. Die Münchnerin Celia Funkler erfüllte mit Platz sieben die deutsche Olympianorm, Julia Eichinger (Neureichenau) holte sich mit Rang 13 die halbe Norm. Nina Kloe (Karlsruhe) scheiterte im Achtelfinale und belegte Platz 25.

Bei den Männern erreichte Paul Eckert (Samerberg-Törwang) beim Sieg des Schweden Viktor Andersson als Zehnter ebenfalls die halbe Olympia-Norm.

Daniel Bohnacker (Gerhausen) wurde 20., Juniorenweltmeister Florian Wilmsmann (Hartpennig) fuhr nach Platz acht in Val Thorens nur auf Rang 22. Franz Pietzko (Rottach-Egern) und Tobias Müller (Fischen) mussten sich mit den Plätzen 25 und 28 zufrieden geben.

Vor Weihnachten folgen die Wettbewerbe in Montafon (Österreich/15.12.) und Innichen (Italien/21. und 22.12.). Um die Olympianorm zu erfüllen, müssen die Skicrosser im Weltcup einmal unter die ersten Acht oder zweimal unter die ersten 15 fahren.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung