Ski Alpin: Christina Geiger hat beim Sieg von Frida Hansdotter das WM-Ticket gelöst

Geiger holt WM-Ticket - Handsdotter gewinnt

SID
Dienstag, 10.01.2017 | 21:50 Uhr
Christina Geiger hat das WM-Ticket auf den letzten Drücker gelöst
Advertisement
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins

Christina Geiger hat sich mit ihrem besten Rennen seit mehr als drei Jahren auf den letzten Drücker noch für die WM im Februar in St. Moritz/Schweiz qualifiziert.

Die Oberstdorferin stürmte beim Nachtslalom im österreichischen Flachau mit einer bemerkenswerten Fahrt im zweiten Durchgang noch von Rang 15 auf Rang acht und sicherte sich damit erst als dritte deutsche Läuferin nach Viktoria Rebensburg (Kreuth) und Lena Dürr (Germering) die Teilnahme am Saisonhöhepunkt.

Slalom-Dominatorin Mikaela Shiffrin leistete sich dagegen beim letzten Torlauf vor der WM (6. bis 19. Februar) erneut ungewohnte Schwächen. Während die Schwedin Frida Hansdotter auf der Hermann-Maier-Weltcupstrecke in überlegener Manier zu ihrem ersten Sieg seit gut einem Jahr fuhr, belegte die Olympiasiegerin und Weltmeisterin aus den USA nach einer furiosen Aufholjagd im zweiten Durchgang immerhin noch Rang drei hinter Nina Löseth aus Norwegen.

Shiffrin schwächelt

Vor einer Woche hatte sich Shiffrin beim Slalom im kroatischen Zagreb einen seltenen Ausfall geleistet. Nach bereits sieben Saisonsiegen, davon zwei im Riesenslalom, führt sie aber dennoch weiter überlegen den Gesamtweltcup vor Titelverteidigerin Lara Gut aus der Schweiz an. Nach dem ersten Lauf hatte Shiffrin mit 1,38 Sekunden Rückstand auf Hansdotter auf Rang fünf gelegen.

Die deutschen Läuferinnen zeigten insgesamt eine gute Leistung. Neben Geiger hatten sich vier weitere für den zweiten Durchgang qualifiziert. Am Ende belegten Lena Dürr (Germering), Maren Wiesler (Münstertal), Marina Wallner (Inzell) und Marlene Schmotz (Leitzachtal) die Ränge 14, 20, 23 und 27.

Alle Wintersport News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung