Lara Gut hat den Super-G in Garmisch gewonnen

Gut gewinnt, Rebensburg scheidet aus

SID
Sonntag, 22.01.2017 | 13:14 Uhr
Lara Gut hat den Super-G in Garmisch gewonnen
Advertisement
Players Championship
Live
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
NHL
Live
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins

Viktoria Rebensburg hat einen Tag nach ihrem starken dritten Rang bei der Weltcup-Abfahrt von Garmisch-Partenkirchen eine weitere Podestplatzierung verpasst. Beim Super-G auf der Kandahar schied die 27-Jährige nach einer Minute Fahrzeit aus, ihre Zwischenzeit an dieser Stelle war nur 0,13 Sekunden schlechter als jene von Siegerin Lara Gut (Schweiz).

"Das ist sehr, sehr bitter, ich bin sehr enttäuscht", sagte Rebensburg.

Gesamtweltcupsiegerin Gut, am Vortag vor Rebensburg Zweite in der Abfahrt, siegte klar vor Stephanie Venier (Österreich/+0,67 Sekunden) und Tina Weirather (Liechtenstein/0,86). Im Kampf um die große Kristallkugel verkürzte sie ihren Rückstand auf Mikaela Shiffrin (USA) auf 135 Punkte. Shiffrin war nicht am Start.

Einen Tag nach ihrem Sieg in der Abfahrt und ihrem 77. im Weltcup erhielt auch Lindsey Vonn (USA) einen Dämpfer. Mit 1,65 Sekunden Rückstand auf Gut verfehlte sie im dritten Rennen nach ihrem Comeback sogar das Podium deutlich. "Im Kopf war ich bereit, aber vielleicht brauche ich noch etwas mehr Training. In der Abfahrt ist das Selbstvertrauen da, im Super G fehlt das noch", sagte sie.

Nicht ins Ziel kam auch Anna Veith, unter ihrem Mädchennamen Fenninger Gesamtweltcupsiegerin von 2015 und Super-G-Weltmeisterin: Die Österreicherin fuhr bei ihrem ersten Speed-Rennen seit ihrer schweren Verletzung an einem Tor vorbei.

Alle Wintersport-News in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung