Grund sind fehlende Zeit und sportliche Verpflichtungen

Björndalen verlässt IOC-Kommission

SID
Dienstag, 05.04.2016 | 15:06 Uhr
Ole Einar Björndalen war 2014 für acht Jahre in die Athletenkommission gewählt worden
© getty
Advertisement
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins

Biathlon-Rekordweltmeister Ole Einar Björndalen zieht sich aus der Athletenkommission des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) zurück.

"Ich denke, das ist das Beste für alle Beteiligten", sagte der 42-Jährige bei einer Pressekonferenz am Dienstag. Der 42-Jährige nannte fehlende Zeit und seine sportlichen Verpflichtungen als Grund für diesen Schritt.

Björndalen hatte am Dienstag die überraschende Fortsetzung seiner Karriere bis zu den Olympischen Spielen 2018 in Pyeongchang bekannt gegeben. Außerdem erwartet der Norweger gemeinsam mit Partnerin Darja Domratscheva im Oktober das erste gemeinsame Kind. "Ich habe deswegen nicht die Möglichkeit, mich beim IOC so einzubringen, wie ich das gerne möchte", sagte der achtmalige Olympiasieger.

IOC-Präsident Thomas Bach reagierte mit Verständnis auf Björndalens Entscheidung. "Es ist die richtige Wahl, da es seine sportlichen Verpflichtungen nicht zulassen, seine Funktion als IOC-Mitglied so auszuführen, wie er will", sagte Bach, der betonte: "Wir werden in Kontakt bleiben und wünschen ihm das Beste für seine sportliche Karriere."

Der 20-malige Weltmeister Björndalen hatte in der jüngeren Vergangenheit aus Zeitgründen unter anderem bereits die außerordentliche IOC-Session in Monte Carlo im Dezember 2014 sowie die Sitzung in Kuala Lumpur im Vorjahr verpasst. Björndalen war während der Winterspiele in Sotschi erst 2014 für acht Jahre in die Athletenkommission gewählt worden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung