Nachfolge für Cinquanta

Dijkema will ISU-Präsident werden

SID
Dienstag, 12.04.2016 | 13:31 Uhr
Beim Eislauf-Weltverband gibt es Reformen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON Classic Women Single
FrLive
WTA Birmingham: Viertelfinals
Mallorca Open Women Single
FrLive
WTA Mallorca: Viertelfinals
National Rugby League
Sa11:30
Roosters -
Storm
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
Rugby Union Internationals
Sa21:15
Argentinien -
Georgien
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1

Der Niederländer Jan Dijkema will im Eislauf-Weltverband ISU Nachfolger des Präsidenten Ottavio Cinquanta werden. Dijkemas Kandidatur wurde vom niederländischen Verband KNSB eingereicht. Beim ISU-Kongress Anfang Juni in Dubrovnik gibt der 77 Jahre alte Italiener Cinquanta nach 22 Jahren sein Amt aus Altersgründen auf.

Dijkema, seit 2010 als Nachfolger des Inzellers Gerd Zimmermann ISU-Vizepräsident für Eisschnelllauf und Shorttrack, ist der bisher vierte Kandidat für den ISU-Vorsitz.

Als erster hatte der wegen des Eiskunstlaufskandals bei den Winterspielen 2002 umstrittene Franzose Didier Gailhaguet seine Kandidatur eingereicht. Ihm folgte der schottische Bankier Christopher Buchanan, der der ISU-Kommission Synchron-Eiskunstlauf vorsitzt.

Dritter Kandidat ist der Generaldirektor der ungarischen Eissportföderation (MOKSZ), György Sallak, der beim Weltverband als Entwicklungshilfe-Koordinator tätig ist. Bis zum 25. April können sich noch Präsidentschaftskandidaten anmelden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung