Nach Pleite gegen Russinnen

Damen nur noch Zehnte

SID
Donnerstag, 24.03.2016 | 19:33 Uhr
Das Damen-Team kann den angestrebten achten Platz nicht mehr aus eigener Kraft erreichen
© getty
Advertisement
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
World Series of Darts
World Series of Darts Finals -
Tag 1
NBA
Cavaliers @ Wizards
ACB
Malaga -
Saski-Baskonia
NHL
Canadiens @ Blackhawks

Für die deutschen Curlerinnen wird die WM in Swift Current/Kanada immer mehr zu einem Desaster. Das 3:8 gegen die Europameisterinnen aus Russland am Donnerstag bedeutete im zehnten Vorrundenspiel die siebte Niederlage und den Absturz auf Rang zehn unter zwölf Teilnehmern.

Vor dem letzten Spiel gegen Dänemark in der Nacht zu Freitag (2.00 Uhr) kann das Team Skip Daniela Driendl (Füssen) den angestrebten achten Rang damit nicht mehr aus eigener Kraft erreichen.

"Wir hatten uns gegen Russland zwar nicht viel ausgerechnet, aber die sind hier nicht ganz so unwiderstehlich wie bei der EM", sagte Bundestrainer Thomas Lips: "Wir hatten dann zum Teil gute, zum Teil sehr gute Phasen. Aber wenn man das erst nach einem 0:4-Rückstand hinbekommt, ist es natürlich zu spät."

Für die deutschen Curlerinnen geht es bei der WM um wichtige Punkte für die Qualifikation zu den Olympischen Winterspielen 2018 im südkoreanischen Pyeongchang.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung