Sonntag, 07.02.2016

Weltcup in Canmore

Mixedwettbewerbe ohne Dahlmeier

Die deutschen Biathleten treten in den abschließenden Mixedwettbewerben beim Weltcup in Canmore ohne die viermalige Saisonsiegerin Laura Dahlmeier (Partenkirchen) an.

Laura Dahlmeier gab ihr Weltcup Debut im Februar 2013
© getty
Laura Dahlmeier gab ihr Weltcup Debut im Februar 2013

Ursprünglich sollte die 22-Jährige in der Mixedstaffel am Sonntagabend eingesetzt werden, wird nun aber geschont. Wie geplant wird die Staffel-Weltmeisterin am Montag nach Deutschland reisen und auf die WM-Generalprobe in der kommenden Woche in Presque Isle/USA verzichten.

Die Mixedstaffel in der westkanadischen Provinz Alberta bestreiten Franziska Hildebrand (Clausthal-Zellerfeld), Franziska Preuß (Haag), Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) und Simon Schempp (Uhingen).

In den Single-Mixed-Staffel wird der Deutsche Skiverband zuvor durch Luise Kummer und Doppel-Weltmeister Erik Lesser (beide Frankenhain) vertreten.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.