Anhaltende Rückenprobleme

Zurbriggen erklärt Rücktritt

SID
Mittwoch, 01.04.2015 | 18:00 Uhr
Silvan Zurbriggen beendet seine aktive Karriere
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Der frühere Slalom-Vizeweltmeister Silvan Zurbriggen aus der Schweiz hat seinen Rücktritt vom alpinen Skisport erklärt. Der 34-Jährige litt zuletzt immer wieder unter Rückenproblemen.

Insgesamt bringt es der Schweizer auf zwei Weltcupsiege, sein bestes Resultat im Endklassement war ein sechster Platz in der Saison 2010/11. Zudem holte Zurbriggen bei den Olympischen Spielen 2010 in Vancouver die Bronzemedaille in der Super-Kombination.

Erst vor zwei Wochen hatte in Didier Defago ein weiterer Leistungsträger des Schweizer Skiverbandes seine Karriere beendet.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung