Sonntag, 22.03.2015

Nach dramatischen Weltcup-Finale

Fenninger gewinnt Gesamtweltcup

Anna Fenninger hat in einem dramatischen Finale zum zweiten Mal nacheinander den Gesamtweltcup gewonnen. Die 25 Jahre alte Österreicherin holte sich die große Kristallkugel beim Saisonfinale im französischen Meribel mit ihrem 14. Weltcup-Sieg beim Riesenslalom am Sonntag.

Anna Fenninger gewann den Gesamtweltcup zum zweiten Mal in Folge
© getty
Anna Fenninger gewann den Gesamtweltcup zum zweiten Mal in Folge

Ihre Rivalin Tina Maze (Slowenien), Gesamtsiegerin 2013, belegte Platz drei und hatte letztlich um 22 Punkte das Nachsehen. Fenninger sicherte sich überdies wie im Vorjahr Platz eins in der Riesenslalom-Wertung.

Das Rennen im RE-LIVE

Deutsche Athletinnen waren nach dem verletzungsbedingten Saison-Aus von Viktoria Rebensburg (Kreuth) nicht am Start. Im Slalom am Samstag hatte Lena Dürr aus Germering beim Sieg von Weltmeisterin Mikaela Shiffrin (USA) Platz 13 belegt. Shiffrin sicherte sich dabei zum dritten Mal hintereinander die kleine Kristallkugel.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.