Sonntag, 05.04.2015

Eisschnelllauf-Olympiasieger

Morrison twittert Karriereende

Der kanadische Eisschnelllauf-Olympiasieger Denny Morrison hat per Twitter das Ende seiner Karriere verkündet. Bei den Winterspielen 2010 in Vancouver hatte der 29-Jährige mit Kanada Gold in der Teamverfolgung gewonnen, 2006 in Turin mit dem Team Silber geholt.

Denny Morrison gewann bei den Olympischen Winterspielen 2010 Gold in der Teamverfolgung
© getty
Denny Morrison gewann bei den Olympischen Winterspielen 2010 Gold in der Teamverfolgung

In Sotschi 2014 gewann Mittelstreckenspezialist Morrison Silber über 1000 m und Bronze über 1500 m, 2008 und 2012 war er Einzelstrecken-Weltmeister über 1500 m.

Morrison hatte seine Laufbahn vor zwei Wochen in Erfurt mit dem Gewinn der 1500-m-Weltcupwertung abgeschlossen. "Ich habe einfach keine Ziele mehr", twitterte er nun.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.