Cakmakli verpasst WM-Bronze

SID
Donnerstag, 22.01.2015 | 20:06 Uhr
Sabrina Cakmakli belegte bei der WM am Kreischberg den undankbaren vierten Rang
© getty
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
Live
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Freestyle-Skifahrerin Sabrina Cakmakli hat bei den Weltmeisterschaften am Kreischberg in Österreich nur knapp eine Medaille im Halfpipe-Wettbewerb verpasst. Die 20-Jährige vom Skiclub Partenkirchen belegte im Sechser-Finale den fünften Rang. Vor dem entscheidenden dritten Final-Durchgang hatte Cakmakli mit 76,00 Punkten den vierten Rang belegt, konnte sich aber nicht mehr verbessern.

"Ich bin glücklich, aber auch ein bisschen enttäuscht. Ich hatte mir noch ein bisschen mehr erhofft", sagte Cakmakli dem SID. Heli Herdt, Sportlicher Leiter der Freestyler beim Deutschen Skiverband (DSV), sagte: "Wir sind zufrieden, der fünfte Platz ist ein gutes Ergebnis."

Gold holte sich Titelverteidigerin Virginia Faivre aus der Schweiz, die Olympiavierte siegte mit 83,80 Punkten vor Cassie Sharpe aus Kanada (81,00) und Mannschaftskollegin Miriam Jäger (79,80). Bei den Männern ging der Titel an den US-Amerikaner Kyle Smaine (88,00), der Joffrey Pollet-Villard aus Frankreich (86,60) und den Schweizer Yannic Lerjen (82,40) auf die Plätze verwies. Deutsche Athleten waren nicht am Start.

Für den DSV bleibt es bei den Weltmeisterschaften in Österreich damit vorerst bei einer Medaille. Am Mittwoch hatte Slopestylerin Lisa Zimmermann (18) die hohen Erwartungen noch übertroffen und Gold gewonnen.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung