Donnerstag, 04.12.2014

Zu schlechte Wetterbedingungen

Skicross-Weltcup abgesagt

Der für Freitag und Samstag geplante Weltcup-Auftakt der Skicrosser im französischen Val Thorens ist abgesagt und verlegt worden. Aufgrund der Wetterbedingungen sei eine Präparierung der Strecke nicht möglich gewesen.

Beim Skicross sind spektakuläre Szenen zu beobachten
© getty
Beim Skicross sind spektakuläre Szenen zu beobachten

Dies teilte der Internationale Ski-Verband FIS teilte mit. Die Wettbewerbe sollen nun vom 8. bis zum 11. Januar 2015 nachgeholt werden. Die ersten Weltcup-Rennen der Skicrosser in diesem Winter findet damit am 20. und 21. Dezember in Innichen in Südtirol statt.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.