Rodeln: Sportdirektor hofft auf Zoffende

SID
Donnerstag, 13.11.2014 | 14:25 Uhr
Tatjana Hüfner (l.) beklagt sich über eine ungleiche Behandlung gegenüber Natalie Geisenberger (r.)
© getty
Advertisement
Hungarian Open Men Single
ATP Budapest: Viertelfinale
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Viertelfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Viertelfinale
Premiership
Leicester -
Newcastle
NHL
Jets @ Predators (Spiel 1)
NBA
Cavaliers @ Pacers (Spiel 6)
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 1
BSL
Besiktas -
Karsiyaka
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Halbfinale
Hungarian Open Men Single
ATP Budapest: Halbfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Halbfinale
Pro14
Edinburgh -
Glasgow
NHL
Bruins @ Lightning (Spiel 1)
NHL
Sharks @ Golden Knights (Spiel 2)
HBO Boxing
Daniel Jacobs vs Maciej Sulecki
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 2
Liga ACB
Saski Baskonia -
Murcia
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Finale
Hungarian Open Men Single
ATP Budapest: Finale
Premiership
London Irish -
Saracens
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Real Madrid
NHL
Penguins @ Capitals (Spiel 2)
BMW Open Men Single
ATP München: Tag 2
BMW Open Men Single
ATP München: Tag 3
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Tag 3
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Viertelfinale
BMW Open Men Single
ATP München: Tag 4
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Viertelfinale
Premier League Darts
Premier League: Birmingham
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Halbfinale
BMW Open Men Single
ATP München: Viertelfinale
Istanbul Open Men Single
ATP Istanbul: Viertelfinale
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Halbfinale
World Championship
Russland -
Frankreich
World Championship
USA -
Kanada
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Monaco (Halbfinale)
World Championship
Schweden -
Weißrussland
World Championship
Deutschland -
Dänemark
Basketball Champions League
AEK Athen -
Murcia (Halbfinale)
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Tag 1
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Finale
World Championship
Schweiz -
Österreich
World Championship
Norwegen -
Lettland
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Finale
Istanbul Open Men Single
ATP Istanbul: Halbfinale
World Championship
Frankreich -
Weißrussland
World Championship
Finnland -
Südkorea
Premiership
Harlequins -
Exeter
Premiership
Saracens -
Gloucester
World Championship
Tschechien -
Slowakei
World Championship
Dänemark -
USA
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Tag 2
World Championship
Österreich -
Russland
World Championship
Südkorea -
Kanada
Liga ACB
Fuenlabrada -
Valencia
Istanbul Open Men Single
ATP Istanbul: Finale
World Championship
Schweden -
Tschechien
World Championship
Deutschland -
Norwegen
Liga ACB
Gran Canaria -
Malaga
World Championship
Slowakei -
Schweiz
World Championship
Lettland -
Finnland
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Tag 3
World Championship
Weißrussland -
Russland
World Championship
Deutschland -
USA
World Championship
Schweden -
Frankreich
World Championship
Kanada -
Dänemark
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Tag 4
World Championship
Österreich -
Slowakei
World Championship
Südkorea -
Lettland
World Championship
Tschechien -
Schweiz
World Championship
Finnland -
Norwegen
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Tag 5
World Championship
Schweiz -
Weißrussland
World Championship
Deutschland -
Südkorea
World Championship
Schweden -
Österreich
World Championship
Finnland -
Dänemark
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Viertelfinale -
Session 1
World Championship
Slowakei -
Frankreich
World Championship
USA -
Lettland
World Championship
Tschechien -
Russland
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Viertelfinale -
Session 2

BSD-Sportdirektor Thomas Schwab hofft auf eine nacholympische Rodel-Saison ohne öffentlichen Streit zwischen den Rivalinnen Natalie Geisenberger und Tatjana Hüfner.

"Ich hatte erst kürzlich ein langes Gespräch mit Tatjana. Wir haben uns darauf geeinigt, dass es das Beste ist, Nebenschauplätze zu beenden und sich ganz auf den Sport zu konzentrieren", sagte Schwab bei "sportschau.de": "Ich glaube, dass sich dieses Thema im Moment im ruhigeren Fahrwasser befindet."

Die Olympiazweite Hüfner hatte Mitte Oktober erneut Vorwürfe gegen den Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD) erhoben. Seit den Winterspielen in Sotschi habe sich "leider nichts bewegt", hatte die 31-Jährige in einem Zeitungsinterview gesagt und einmal mehr die ihrer Meinung nach Ungleichbehandlung der Oberhofer Athleten im Vergleich mit den Berchtesgadener Olympiasiegern um Geisenberger kritisiert.

"Luft muss aus dem Kessel"

Schwab zeigte durchaus Verständnis für Hüfner. "Je mehr von den Athleten aus einem Team in der Lage sind, Weltklasseleistungen abzuliefern, desto größer ist der interne Druck. Da muss die Luft schon mal raus aus dem Kessel", sagte der Sportdirektor und Generalsekretär im Verband.

Einen generellen Ost-West-Konflikt sehe er aber nicht: "Wenn alle Sportler aus dem Bundesstützpunkt Oberhof auf die Barrikaden gehen würden, dann wäre es alarmierend. Wenn sich eine Athletin beschwert, dann muss man das ernst nehmen und sich damit befassen, aber das gehört auch zum Sport dazu und ist nichts Dramatisches."

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung