Ohne Frenzel nach Tschaikowski

SID
Donnerstag, 02.01.2014 | 15:18 Uhr
Eric Frenzel wird nicht mit nach Tschaikowski reisen
© getty
Advertisement
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig

Die deutschen Kombinierer treten am Wochenende ohne Weltmeister Eric Frenzel beim Weltcup im russischen Tschaikowski an. Große Teile des Teams werden geschont.

Der 25-Jährige wird trotz seiner Führung im Gesamtweltcup wie ein Großteil des Teams geschont. "Die Anreise ist sehr beschwerlich und derzeit herrschen dort bis zu minus 35 Grad. Da möchten wir kein Risiko eingehen", sagte Bundestrainer Hermann Weinbuch.

Einzige Ausnahme ist Björn Kircheisen, der die Reise in Angriff nehmen wird. "Für Björn sind Erfolgserlebnisse im Wettkampf wichtiger als Trainingsblöcke", sagte Weinbuch. Zum Team gehören zudem Wolfgang Bösl, Janis Morweiser, Tobias Simon und Johannes Wasel.

Nordische Kombination im LIVE-TICKER

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung