Bob-Bundestrainer übt Kritik

Langen: Messtechnik ist "gefährlich"

SID
Dienstag, 14.01.2014 | 10:07 Uhr
Bundestrainer Christoph Langen sieht die Einführung der neuen Messtechnik im Bob-Sport kritisch
© getty
Advertisement
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Swedish Open Women Single
WTA Bastad: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Viertelfinals -
Session 2
National Rugby League
Knights -
Dragons
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
World Matchplay
World Matchplay: Halbfinals
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
Swedish Open Women Single
WTA Bastad: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Finale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel : Tag 3
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 3
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Viertelfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 4
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 4
National Rugby League
Dragons -
Rabbitohs
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Halbfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Viertelfinale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Finale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Halbfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Halbfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Finale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Finale

Bundestrainer Christoph Langen hat die Umsetzung der neuen Messtechnik im Bobsport als "unprofessionell und sehr gefährlich" kritisiert. Seit dieser Saison werden zwei Messboxen an den Bobs angebracht, um in Echtzeit Daten an Teams und TV-Anstalten zu übermitteln.

Bundestrainer Christoph Langen hat die Umsetzung der neuen Messtechnik im Bobsport als "unprofessionell und sehr gefährlich" kritisiert. Seit dieser Saison werden zwei Messboxen an den Bobs angebracht, um in Echtzeit Daten an Teams und TV-Anstalten zu übermitteln. "Es hat sich gezeigt, dass die Messboxen runterfallen und abbrechen, auch ohne einen Sturz bei normaler Fahrt", sagt Langen der Tageszeitung neues deutschland.

Technik-Einsatz bereits in Sotschi

Der Weltverband FIBT will die Technik auch bei den Olympischen Spielen in Sotschi einsetzen. Nach Ansicht von Langen können die Kästen sowohl für die Zuschauer als auch für die Bobinsassen zu gefährlichen Geschossen werden: "Ich halte dieses Risiko für unverantwortlich. Aber die FIBT zwingt uns dazu, mit den Boxen zu fahren."

Für den zweimaligen Olympiasieger sind zudem Streitfälle programmiert. "Es ist noch nicht genau geklärt, was passiert, wenn jemand mit einer Hundertstel Vorsprung gewinnt, dabei aber den aerodynamischen Vorteil hatte, dass ihm zu Beginn der Fahrt die Messbox abgefallen ist", sagte Langen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung