Trotz noch nicht überstandenen Erkältungsinfektes

Deutsches Team mit Neuner nach Kontiolahti

SID
Montag, 06.02.2012 | 11:21 Uhr
Magdalena Neuner hatte beim Massenstart in Oslo krankheitsbedingt ausgesetzen müssen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Trotz ihres noch nicht überstandenen Erkältungsinfektes reiste Magdalena Neuner mit dem deutschen Biathlon-Team am Montag von Oslo aus zum Weltcup nach Kontiolahti.

"So richtig gut geht es ihr noch nicht. Sie ist erst einmal dabei. Wir werden sehen, wie sie sich in den nächsten Tagen fühlt und wie es sich mit dem Temperaturen entwickelt", erklärte Cheftrainer Uwe Müssiggang gegenüber dapd.

In Kontiolahti am Polarkreis Finnlands wurden am Montagvormittag minus 29 Grad gemessen. Biathlonrennen sind nur bis maximal minus 20 Grad erlaubt. Allerdings ist bis zum Weltcup-Auftakt im WM-Ort von 2015 am Freitag eine Abmilderung des Frostes prognostiziert.

Birnbacher und Pfeifer steigen aus

Neben Magdalena Neuner, die am Donnerstag in Kontiolahti ihren 25. Geburtstag feiert, sind wie zuletzt auch Oslo-Siegerin Andrea Henkel, Miriam Gössner, Franziska Hildebrand, Tina Bachmann und Sabrina Buchholz im deutschen Kader.

Dagegen verzichten im Männer-Team in Sprint-Weltmeister Arnd Peiffer, Andreas Birnbacher, Simon Schempp und Michael Greis gleich vier Stammläufer auf den letzten Test vor der Heim-WM in Ruhpolding (29. Februar bis 11. März). Dafür rücken Daniel Böhm und Erik Lesser nach, die in der Vorwoche in Osrblie/Slowakei zu Europameistern avancierten.

Biathlon: Ergebnisse & Termine

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung