Samstag, 17.12.2011

Weltcup in Rogla

Angerer bei Northug-Sieg auf Platz 13

Die deutschen Skilangläufer haben auch bei der Generalprobe für die Tour de Ski eine Top-Platzierung verpasst. Tobias Angerer wurde in Rogla 13. über 15 Kilometer.

Tobias Angerer (r.) kam beim Petter Northug-Sieg (l.) auf Platz 13 ins Ziel
© Getty
Tobias Angerer (r.) kam beim Petter Northug-Sieg (l.) auf Platz 13 ins Ziel

Beim vierten Saisonsieg des Norwegers Petter Northug sorgte Tobias Angerer (Vachendorf) im slowenischen Rogla als 13. über 15 Kilometer im klassischen Stil für das beste DSV-Resultat. Jens Filbrich (Frankenhain) verpasste auf Rang 18 dagegen die von Bundestrainer Jochen Behle geforderte Platzierung unter den besten 15 knapp.

Den Sieg holte sich einmal mehr Olympiasieger Northug. Der Langlauf-Star hatte nach einem Zielsprint 0,2 Sekunden Vorsprung auf den Schweizer Dario Cologna und baute seine Führung im Gesamt-Weltcup aus.

Pause - dann Tour de Ski

Platz drei ging an den Kasachen Alexej Poltorani. Am Sonntag steht für die Männer noch ein Sprint-Wettbewerb an, ehe es in die kurze Weihnachtspause geht.

Nicht in die Punkte schafften es Thomas Bing (Dermbach/35.), Tim Tscharnke (Biberau/41.), Jonas Dobler (Traunstein/49.) und Sebastian Eisenlauer (Sonthofen/53.).

Alle Termine der Langlauf-Saison

Bilder des Tages - 17. Dezember
Mit Backen wie Olli Kahn und jeder Menge Körpereinsatz geht's in die Bilder des Tages. Philipp Buhl bei den ISAF World Sailing Championships im australischen Perth
© AP
1/5
Mit Backen wie Olli Kahn und jeder Menge Körpereinsatz geht's in die Bilder des Tages. Philipp Buhl bei den ISAF World Sailing Championships im australischen Perth
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/1712/philipp-buhl-isaf-world-sailing-championship-perth-luke-donald-nhl-scott-niedermayer-new-jersey-devils.html
Wir bleiben im Australien und machen einen Schlenker zum Golf. Luke Donald behält in der dritten Runde der Australian Masters trotz jeder Menge Sand den Durchblick
© AP
2/5
Wir bleiben im Australien und machen einen Schlenker zum Golf. Luke Donald behält in der dritten Runde der Australian Masters trotz jeder Menge Sand den Durchblick
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/1712/philipp-buhl-isaf-world-sailing-championship-perth-luke-donald-nhl-scott-niedermayer-new-jersey-devils,seite=2.html
In der NHL wurde es vor dem Match der New Jersey Devils gegen die Dallas Stars erst mal feierlich, der frühere Devils-Kapitän Scott Niedermayer wurde geehrt
© Getty
3/5
In der NHL wurde es vor dem Match der New Jersey Devils gegen die Dallas Stars erst mal feierlich, der frühere Devils-Kapitän Scott Niedermayer wurde geehrt
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/1712/philipp-buhl-isaf-world-sailing-championship-perth-luke-donald-nhl-scott-niedermayer-new-jersey-devils,seite=3.html
Auf dem Eis ging's dann aber wie immer mächtig zur Sache. Johan Hedberg, Anton Volchenkow und Eric Nystrom (v.l.n.r.) streiten um den Puck
© Getty
4/5
Auf dem Eis ging's dann aber wie immer mächtig zur Sache. Johan Hedberg, Anton Volchenkow und Eric Nystrom (v.l.n.r.) streiten um den Puck
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/1712/philipp-buhl-isaf-world-sailing-championship-perth-luke-donald-nhl-scott-niedermayer-new-jersey-devils,seite=4.html
Zum Schluss noch ein bisschen Atmosphäre: Ian Poulter beim Victoria Golf Club in Melbourne. So lässt sich's golfen
© Getty
5/5
Zum Schluss noch ein bisschen Atmosphäre: Ian Poulter beim Victoria Golf Club in Melbourne. So lässt sich's golfen
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/1712/philipp-buhl-isaf-world-sailing-championship-perth-luke-donald-nhl-scott-niedermayer-new-jersey-devils,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.