Trotz instabiler Wetterlage

Grünes Licht für Winter-Weltcups in Oberhof

SID
Dienstag, 20.12.2011 | 15:09 Uhr
Trotz instabiler Wetterlage sollen die Weltcups wie geplant in Oberhof stattfinden
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Entwarnung aus Oberhof: Sowohl der Biathlon-Weltcup als auch der Auftakt zur Tour de Ski der Langläufer sollen trotz instabiler Wetterlage planmäßig in der Thüringer Wintersporthochburg stattfinden.

Darauf verständigten sich die Veranstalter am Dienstag in Absprache mit den Sportfachverbänden.

"Mit der jetzt getroffenen Entscheidung haben nun alle direkt und indirekt Beteiligten, vor allem aber die Zuschauer Planungssicherheit und wir freuen uns auf sportlich anspruchsvolle und spannende Wettkämpfe mit dramatischen und emotional aufregenden Augenblicken", sagte Präsidentin Sabine Reuß vom Thüringer Skiverband.

Warme Temperaturen, wenig Schneefall

Aufgrund der unsicheren Wetterlage im Thüringer Wald mit zu warmen Temperaturen und ausbleibendem Schneefall geriet eine Austragung zuletzt in Gefahr. Eine vorfristige Absage konnte zwar abgewendet werden, allerdings sind die Wetterprognosen bis zu den Wettkämpfen nicht optimal und nach dem Wintereinbruch droht ein erneuter Temperaturanstieg.

Die Tour de Ski, die in dieser Saison der sportliche Höhepunkt der Langläufer ist, macht vom 29. bis 30. Dezember Station in Thüringen. Die Biathleten bestreiten ihren Weltcup anschließend vom 4. bis 8. Januar 2012. "Wenn wir noch ein paar weitere kalte Tage und etwas mehr Naturschnee bekommen, dann steht dem internationalen Oberhofer Wintersportfest nichts mehr im Wege", sagte Christopher Gellert vom Veranstalter.

Biathlon-Weltcup in Oberhof

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung