Volleyball

Dresden mit Achtungserfolg in der CL

SID
Der Dresdner SC feierte in der Champions League einen Achtungserfolg

Die Volleyballerinnen vom bereits ausgeschiedenen deutschen Meister Dresdner SC haben in der Champions League einen Achtungserfolg geschafft. Am fünften und vorletzten Spieltag der Gruppenphase gewann die Mannschaft von Trainer Alexander Waibl gegen den russischen Vertreter Uralotschka-NTMK Jekaterinburg mit 3:1 (25:22, 25:20, 20:25, 25:19) und feierte den ersten Sieg.

In der Vierergruppe D hatten die letztplatzierten Dresdnerinnen bereits vor der Partie keine Chance mehr auf einen der ersten beiden Ränge gehabt, die zur Teilnahme an den Play-offs berechtigen.

Am letzten Spieltag kann der DSC die Russinnen, die ebenfalls drei Punkte auf dem Konto haben, noch von Platz drei verdrängen.

Alle Mehrsport-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung