Freitag, 08.01.2016

Volleyball-Europameister bezwingt Bulgarien

Frankreich ungeschlagen ins Halbfinale

Europameister Frankreich ist beim Olympia-Qualifikationsturnier in Berlin als ungeschlagener Gruppensieger ins Halbfinale eingezogen. Die Franzosen bezwangen am Freitag den Olympiavierten Bulgarien 3:0 (25:19, 25:20, 25:15) und verwiesen in der Gruppe B Olympiasieger Russland auf den zweiten Platz.

Frankreich verwies Russland auf den zweiten Platz
© getty
Frankreich verwies Russland auf den zweiten Platz
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

In der Gruppe A sind Gastgeber Deutschland und Weltmeister Polen bereits für die Halbfinals am Samstag qualifiziert. Das Spiel um Platz drei und das Finale stehen am Sonntag auf dem Programm.

Nur der Sieger des hochklassig besetzten Acht-Nationen-Turniers ist sicher bei den Olympischen Spielen dabei, die zweit- und drittplatzierten Teams erhalten eine weitere Qualifikations-Chance bei einem Turnier in Japan im Mai/Juni.

Das könnte Sie auch interessieren
Andrea Giani feierte einen perfekten Einstand als Trainer der deutschen Volleyball-Auswahl

WM-Qualifikation: Volleyballer starten unter Giani perfekt

Andrea Giani ist Trainer der deutschen Nationalmannschaft

Streit zwischen Giani und Berlin wegen Wechsel

Roberto Serniotti verlässt Berlin Recycling Volleys zum Saisonende

Trainer Serniotti verlässt die BR Volleys


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.