Ring statt Käfig: Box-Lizenz für McGregor

SID
Donnerstag, 01.12.2016 | 16:29 Uhr
Conor McGregor erhielt eine Box-Lizenz
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Käfigkämpfer Conor McGregor treibt seine Pläne zum Wechsel in den Ring voran. Der 28-jährige Ire hat laut US-Medienberichten eine Boxlizenz in Kalifornien erhalten. Der UFC-Champion will den zurückgetretenen Boxstar Floyd Mayweather herausfordern.

McGregor hat als erster Kämpfer Titel in zwei Gewichtsklassen der Ultimate Fighting Championship (UFC) geholt.

Leonard Ellerbe, Geschäftsführer von Mayweather Promotions, glaubt nicht an das Zustandekommen eines Duells. "Es ist alles nur ein Spiel", sagte Ellerbe dem TV-Sender ESPN: "Es geht nur darum, mehr Fans zu bekommen. Conor McGregor kann sagen, was er will. Aber er hat einen Boss, sein Name ist Dana White." White ist der UFC-Präsident und hält die exklusiven Rechte für McGregor.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung