Berezko-Marggrander wird Neunte

SID
Sonntag, 03.07.2016 | 11:05 Uhr
Jana Berezko-Marggrander machte bereits bei der WM 2015 eine gute Figur
© getty
Advertisement
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Olympiagymnastin Jana Berezko-Marggrander hat beim zum Weltcup zählenden Berlin Masters im Mehrkampf den neunten Platz belegt.

Für die 20 Jahre alte Sportsoldatin aus Schmiden war es die Generalprobe für die in fünf Wochen beginnenden Sommerspiele in Rio de Janeiro (5. bis 21. August).

Im letzten Wettkampf ihrer Karriere kam die deutsche Meisterin Laura Jung aus St. Wendel auf Rang 14.

Im Gruppenwettbewerb musste das Quintett des Deutschen Turner-Bundes mit dem vierten und vorletzten Platz zufrieden sein. In dieser ebenfalls olympischen Disziplin setzte sich Japan durch. Der Einzelsieg ging an die Russin Dina Awerina.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung