Samstag, 07.05.2016

Deutsche Meisterschaften der Rhythmischen Sportgymnastik in Bremen

Laura Jung neue Gymnastik-Meisterin

Laura Jung aus St. Wendel hat sich bei den deutschen Meisterschaften in der Rhythmischen Sportgymnastik in Bremen überraschend den Titel im Mehrkampf gesichert. Die Saarländerin verwies mit 66,731 Punkten Titelverteidigerin Jana Berezko-Marggrander aus Schmiden (62,616) auf den zweiten Platz.

Laura Jung holte sich überraschend den Titel im Mehrkampf
© getty
Laura Jung holte sich überraschend den Titel im Mehrkampf

Die bereits für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro qualifizierte Berezko-Marggrander patzte mit dem Ball, nur mit dem Band zeigte die Titelverteidigerin eine bessere Übung als die neue Meisterin. Rang drei ging mit deutlichem Abstand und 53,466 Zählern an Alina Diakov aus Leverkusen.

Das könnte Sie auch interessieren
Zum Deutschen Turnfest werden Athleten aus 20 Nationen erwartet

Turnfest lockt über 70.000 Sportler nach Berlin

An der Michigan State University wurden Turnerinnen sexuell missbraucht

Missbrauch: Arzt in 22 Fällen angeklagt

Fabian Hambüchen wird im März operiert

Gold mit Sehnenriss: Hambüchen wird operiert


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.