Samstag, 07.05.2016

Deutsche Meisterschaften der Rhythmischen Sportgymnastik in Bremen

Laura Jung neue Gymnastik-Meisterin

Laura Jung aus St. Wendel hat sich bei den deutschen Meisterschaften in der Rhythmischen Sportgymnastik in Bremen überraschend den Titel im Mehrkampf gesichert. Die Saarländerin verwies mit 66,731 Punkten Titelverteidigerin Jana Berezko-Marggrander aus Schmiden (62,616) auf den zweiten Platz.

Laura Jung holte sich überraschend den Titel im Mehrkampf
© getty
Laura Jung holte sich überraschend den Titel im Mehrkampf
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die bereits für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro qualifizierte Berezko-Marggrander patzte mit dem Ball, nur mit dem Band zeigte die Titelverteidigerin eine bessere Übung als die neue Meisterin. Rang drei ging mit deutlichem Abstand und 53,466 Zählern an Alina Diakov aus Leverkusen.

Das könnte Sie auch interessieren
Lukas Dauser sicherte sich mit einer makellosen Leistung Silber am Barren

Am Silber-Barren: Dauser ist der bessere Nguyen

Elisabeth Seitz holt Bronze am Stufenbarren

Olympia-Frust verdaut: Seitz holt sich Barren-Bronze mit Verspätung

Kim Bui überzeugte bei der Kunstturn-EM trotz ihres Alters

"Turn-Oma" Bui überrascht als EM-Fünfte - kranke Alt kann nur zusehen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.