Wegen Olympia 2016

Ovtcharov verzichtet auf China-Reise

SID
Dienstag, 13.10.2015 | 20:03 Uhr
Ovtcharov wurde zuletzt Europameister
© getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Dimitrij Ovtcharov wird mit Blick auf die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro (5. bis 21. August) im kommenden Jahr nicht in der chinesischen Super League antreten. "Im nächsten Jahr werde ich nicht in China spielen. Das ist im Olympia-Jahr nicht möglich", sagte der Weltranglistenfünfte in einem Interview auf der Homepage des Europa-Verbandes ETTU.

Seit 2013 hatte Ovtcharov jeweils den Sommer für das Kräftemessen mit Chinas Superstars genutzt. "Es hilft dir, dein Spiel physisch und mental zu verbessern. Es ist eine völlig anderes Spielniveau", sagte der 27-Jährige vom russischen Champions-League-Sieger Fakel Orenburg.

Nach Bronze im Einzel und im Team-Wettbewerb bei den Sommerspielen 2012 in London hat Ovtcharov in Rio erneut Edelmetall im Visier.

"Ich will das nicht nur wiederholen, sondern meine Leistung verbessern und die Medaillen in helleren Farben mit nach Hause nehmen", sagte Ovtcharov, der als Sieger der European Games sein Olympia-Ticket seit Juni bereits in der Tasche hat.

Alles zum Mehrsport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung