Angelique Kerber wurde für ihre Leistungen im Jahr 2016 ausgezeichnet

Kerber zur "Spielerin des Jahres 2016" gewählt

SID
Freitag, 21.10.2016 | 16:05 Uhr
Advertisement
Jiangxi Open Women Single
Do11:00
WTA Nanchang: Tag 4
Swedish Open Women Single
Do11:00
WTA Bastad: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
Fr10:00
WTA Nanchang: Viertelfinale
Swedish Open Women Single
Fr10:00
WTA Bastad: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
Fr18:00
ATP Atlanta: Viertelfinale
Jiangxi Open Women Single
Sa11:00
WTA Nanchang: Halbfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
Sa21:00
ATP Atlanta: Halbfinale
Jiangxi Open Women Single
So10:00
WTA Nanchang: Finale
Swedish Open Women Single
So14:00
WTA Bastad: Finale
BB&T Atlanta Open Men Single
So23:00
ATP Atlanta: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mo13:30
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bank of the West Classic Women Single
Mo19:00
WTA Stanford: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Di12:30
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
Di19:00
WTA Stanford: Tag 2
Citi Open Women Single
Di19:50
WTA Washington: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mi13:30
ATP Kitzbühel : Tag 3
Citi Open Women Single
Mi19:50
WTA Washington: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Mi20:00
WTA Stanford: Tag 3
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Do12:30
ATP Kitzbühel: Viertelfinale
Citi Open Women Single
Do19:50
WTA Washington: Tag 4
Bank of the West Classic Women Single
Do20:00
WTA Stanford: Tag 4
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Fr13:00
ATP Kitzbühel: Halbfinale
Citi Open Women Single
Fr20:00
WTA Washington: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
Fr21:00
WTA Stanford: Viertelfinale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Sa14:00
ATP Kitzbühel: Finale
Citi Open Women Single
Sa22:00
WTA Washington: Halbfinale
Bank of the West Classic Women Single
Sa23:00
WTA Stanford: Halbfinale
Citi Open Women Single
So23:00
WTA Washington: Finale
Bank of the West Classic Women Single
So23:00
WTA Stanford: Finale

Angelique Kerber ist nach einer märchenhaften Saison zur Spielerin des Jahres 2016 gewählt worden. Die Ehrung wurde am Freitag im Vorfeld des WTA-Finals in Singapur vorgenommen.

Die Australian- und US-Open-Siegerin setzte sich bei der öffentlichen Abstimmung der Spielerinnen-Vereinigung WTA gegen Wimbledonsiegerin Serena Williams (USA), Paris-Gewinnerin Garbine Muguruza (Spanien), New-York-Finalistin Karolina Pliskova (Tschechien) und Simona Halep (Rumänien) durch.

Auch von ihrer ärgsten Rivalin Williams hatte Kerber die Stimme bekommen.

Erlebe Tennis Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die Fed-Cup-Spielerin hatte die Spitze des Rankings Mitte September von Williams übernommen. Bereits vor dem Abschluss-Event in Singapur steht fest, dass die 28-jährige Kerber als Nummer eins ins neue Jahr gehen wird. Steffi Graf hatte die Saison insgesamt achtmal als Weltranglistenerste abgeschlossen.

Die Tennis-Weltrangliste in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung