WTA-Turnier in Charleston

Viertelfinal-Aus für Siegemund

SID
Samstag, 09.04.2016 | 09:50 Uhr
Laura Siegemund musste sich in zwei Sätzen geschlagen geben
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Laura Siegemund ist beim mit 753.000 Dollar dotierten WTA-Turnier in Charleston im Viertelfinale ausgeschieden. Die 28-Jährige verpasste gegen die Russin Jelena Wesnina durch ein 5:7, 4:6 den Sprung in die Vorschlussrunde.

Durch das Aus der Schwäbin ist die topgesetzte Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber beim Sandplatzturnier die letzte Deutsche im Wettbewerb. Die Titelverteidigerin spielt nach ihrem Viertelfinal-Erfolg gegen die Rumänin Irina-Camelia Begu am Samstag gegen die US-Amerikanerin Sloane Stephens um den erneuten Einzug ins Endspiel.

Die zweite Finalistin ermitteln Siegemunds Bezwingerin Wesnina und die Italienerin Sara Errani.

Alles zur WTA

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung