WTA-Turnier in Brisbane

Kerber im Halbfinale, Aus für Petkovic

SID
Donnerstag, 07.01.2016 | 10:03 Uhr
Angelique Kerber trifft im Halbfinale auf Carla Suarez Navarro
© getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2

Angelique Kerber hat beim WTA-Turnier in Brisbane auch das dritte Match des Jahres gewonnen und ist souverän ins Halbfinale eingezogen. Die an Nummer vier gesetzte Kielerin setzte sich in der Runde der letzten Acht des mit 885.000 Dollar dotierten Turniers mit 6:4, 6:4 gegen die Russin Anastasia Pavlyuchenkova durch.

Im Semifinale trifft die 27-Jährige nun auf die an Position sechs gesetzte Spanierin Carla Suarez Navarro. Für Kerber war es das achte Duell mit der Russin und bereits zum fünften Mal ging die Linkshänderin als Siegerin vom Platz.

Andrea Petkovic ist dagegen ausgeschieden. Die Darmstädterin verlor überraschend gegen Samantha Crawford aus den USA mit 3:6, 0:6.

Nach nur knapp einer Stunde war die Niederlage für die 28-Jährige, Nummer 24 der Welt, gegen die in der Rangliste 118 Positionen schlechter eingestufte US-Amerikanerin besiegelt.

Die WTA-Rangliste im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung