Haas muss nachsitzen

SID
Mittwoch, 15.07.2015 | 10:19 Uhr
Tommy Haas bereitet sich im Newsport auf die US Open vor
© getty

Routinier Tommy Haas (Los Angeles) muss beim ATP-Turnier in Newport nachsitzen. Das Auftaktmatch des 37-Jährigen gegen den an Position fünf gesetzten Franzosen Adrian Mannarino wurde am Dienstagabend beim Spielstand von 7:6 (7:5), 6:7 (1:7), 0:0 wegen Dunkelheit unterbrochen.

Am Mittwoch wird die Erstrundenpartie fortgesetzt, auf den Sieger wartet im Achtelfinale der Franzose Edouard Roger-Vasselin.

Beim mit 549.230 Dollar dotierten Rasenturnier war am Dienstag bereits Dustin Brown (Winsen/Aller) in die nächste Runde einzogen. Nach einem Zweisatzsieg zum Auftakt gegen Adrien Bossel (Schweiz) trifft Brown auf Malek Jaziri aus Tunesien.

Tommy Haas im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung