WTA-Turnier in Kattowitz

Erstrunden-Aus für Beck und Friedsam

SID
Dienstag, 07.04.2015 | 16:04 Uhr
Annika Beck musste bereits in der ersten Runde die Segel streichen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON Classic Women Single
SaLive
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
SaLive
WTA Mallorca: Halbfinals
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Carina Witthöft (Hamburg) hat als einzige Deutsche das Achtelfinale beim WTA-Turnier im polnischen Kattowitz erreicht.

Die 20-Jährige, akutell die Nummer 74 der Weltrangliste, setzte sich gegen die Tschechin Tereza Smitkova souverän mit 6:2, 6:2 durch. In der Runde der besten 16 trifft Witthöft auf die belgische Nachwuchshoffnung Alison van Uytvanck.

Für die anderen deutschen Teilnehmerinnen war bei der mit 250.000 Dollar dotierten Veranstaltung bereits in der ersten Runde Schluss.

Annika Beck (Bonn) unterlag der an Position sieben gesetzten Belgierin Kirsten Flipkens 4:6, 1:6. Anna-Lena Friedsam (Neuwied) verlor ihr Auftaktmatch gegen Lokalmatadorin Magda Linnette 6:7 (4:7), 4:6.

Die Weltrangliste der Frauen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung