Dienstag, 07.04.2015

ATP-Turnier in Casablanca

Kamke und Struff ausgeschieden

Tobias Kamke und Jan-Lennard Struff haben den Einzug in die zweite Runde des ATP-Turniers im marokkanischen Casablanca verpasst.

Tobias Kamke schied beim ATP-Turnier in Casablance bereits in der ersten Runde aus
© getty
Tobias Kamke schied beim ATP-Turnier in Casablance bereits in der ersten Runde aus

Der 24-Jährige Struff unterlag in seinem Erstrundenmatch dem an Position sechs gesetzten Österreicher Andreas Haider-Maurer mit 2:6, 7:6 (7:0), 6:7 (5:7). Im zweiten Satz hatte Struff noch drei Matchbälle abgewehrt, musste sich letztlich aber dennoch knapp geschlagen geben.

Ebenfalls ausgeschieden war zuvor bereits Tobias Kamke. Der Lübecker verlor sein Auftaktmatch gegen den Spanier Pablo Andujar mit 3:6, 4:6. Letzter Deutscher beim mit 494.310 Euro dotierten Turnier ist damit Dustin Brown (Winsen/Aller), der im Achtelfinale auf den an Nummer zwei gesetzten Slowenen Martin Klizan trifft.

Tobias Kamke im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen

Trend

Wer gewinnt die Australian Open 2017?

Novak Djokovic will seinen Titel verteidigen
Novak Djokovic
Andy Murray
Rafael Nadal
Roger Federer
Milos Raonic
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.