WTA-Turnier in Brisbane

Petkovic in Runde eins ausgeschieden

SID
Sonntag, 04.01.2015 | 09:59 Uhr
Andrea Petkovic musste sich in Brisbane früh geschlagen geben
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON Classic Women Single
SoLive
WTA Birmingham: Barty -
Kvitova (Finale)
Mallorca Open Women Single
SoLive
WTA Mallorca: Görges -
Sevastova (Finale)
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Für Andrea Petkovic hat das neue Tennis-Jahr mit einer bitteren Niederlage begonnen. Die Weltranglisten-13. aus Darmstadt, die es unbedingt in ein Grand-Slam-Finale schaffen will, verlor in der ersten Runde des WTA-Turniers in Brisbane/Australien gegen Kaia Kanepi am Sonntag 4:6, 7:5, 4:6. Nach fast zweieinhalb Stunden Spielzeit nutzte die Estin ihren ersten Matchball.

Kanepi, Nummer 51 der Weltrangliste, könnte eine "Angstgegnerin" der deutschen French-Open-Halbfinalistin werden. Petkovic (27), an Nummer fünf gesetzt, hat nun alle drei Duelle mit Kanepi verloren, darunter das Viertelfinale an gleicher Stelle 2012.

Auch für die weiteren deutschen Fed-Cup-Spielerinnen Angelique Kerber (Kiel/26) und Sabine Lisicki (Berlin/25) beginnt das Jahr Down Under. Kerber (WTA-Ranking: Nr. 9) wird von der Französin Caroline Garcia gefordert, Lisicki (Nr. 26) trifft zum Auftakt auf die Kasachin Jaroslawa Schwedowa.

Für Anna-Lena Friedsam ist das erste Turnier des Jahres bereits beendet. Die 20-Jährige aus Neuwied unterlag in der ersten Runde von Shenzhen/China der russischen Wildcard-Spielerin Natalja Wichljanzewa 6:2, 3:6, 3:6.

Die aktuelle WTA-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung