DTB-Auszeichnung trotz Finalniederlage

Goldene Ehrennadel für Fed-Cup-Team

SID
Sonntag, 16.11.2014 | 11:19 Uhr
Das deutsche Fed-Cup-Team war gegen Tschechien chancenlos
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Eine Woche nach der Finalniederlage gegen Tschechien ist das deutsche Fed-Cup-Team mit der Goldenen Ehrennadel des Deutschen Tennis Bundes (DTB) ausgezeichnet worden.

Der scheidende Präsident Karl Altenburg überreichte Teamchefin Barbara Rittner und Ersatzspielerin Anna-Lena Grönefeld während der 66. Mitgliederversammlung in Berlin stellvertretend für die gesamte Mannschaft die Auszeichnung.

Die DTB-Auswahl hatte erstmals seit 22 Jahren das Finale des Fed Cup erreicht, in Prag allerdings gegen Gastgeber Tschechien 1:3 verloren. Präsident Altenburg sprach dennoch von einem "unglaublichen Tennisjahr".

Die aktuelle Frauen-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung