Samstag, 22.03.2014

Turniere in Miami

Kohlschreiber raus, Mayer weiter

Nach Andre Petkovic muss sich auch Philipp Kohlschreiber früh verabschieden. Florian Mayer hat hingegen die dritte Runde erreicht. Der 30-Jährige, an Nummer 30 gesetzt, gewann gegen den Kroaten Ivan Dodig 6:3, 6:2. Mayer trifft in der nächsten Runde auf Novak Djokovic.

Weiter dabei: Florian Mayer steht in Miami in der nächsten Runde
© getty
Weiter dabei: Florian Mayer steht in Miami in der nächsten Runde

Philipp Kohlschreiber (Augsburg) hat beim ATP-Masters-Turnier in Miami seine zweite Auftaktpleite in Serie quittieren müssen. Der 30-Jährige unterlag nach einem Erstrunden-Freilos dem früheren Australian-Open-Finalisten Marcos Baghdatis (Zypern) 6:3, 6:7 (1:7), 6:7 (5:7). Bereits zu Monatsbeginn hatte Kohlschreiber beim ATP-Turnier in Indian Wells gleich im ersten Match seinem Gegner zum Sieg gratulieren müssen.

Ebenfalls ist Andrea Petkovic (Darmstadt) beim WTA-Turnier an gleicher Stelle in der zweiten Runde ausgeschieden. Die 26 Jahre alte Fed-Cup-Spielerin unterlag der an Nummer 22 gesetzten Französin Alize Cornet mit 2:6, 7:6 (7:0), 4:6. Mona Barthel (Bad Segeberg) und Annika Beck (Bonn) waren bereits in der ersten Runde gescheitert.

Noch dabei sind Wimbledonfinalistin Sabine Lisicki (Berlin/Nr. 14) und die Weltranglistenneunte Angelique Kerber (Kiel/Nr. 5). Lisicki spielt in der dritten Runde gegen die Belgierin Kirsten Flipkens, Keber trifft auf die Bulgarin Sweta Pironkowa.

Die ATP-Tour im Überblick


Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen

Trend

Wer gewinnt die Australian Open 2017?

Novak Djokovic will seinen Titel verteidigen
Novak Djokovic
Andy Murray
Rafael Nadal
Roger Federer
Milos Raonic
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.