Dienstag, 01.10.2013

Anhaltende Schulterbeschwerden beim Argentinier

David Nalbandian beendet Karriere

Der argentinische Tennisprofi David Nalbandian hat nach dreizehn Jahren aufgrund von anhaltenden Schulterbeschwerden seine Laufbahn beendet.

David Nalbandian beendet aufgrund anhaltender Schulterbeschwerden seine Karriere
© getty
David Nalbandian beendet aufgrund anhaltender Schulterbeschwerden seine Karriere

Dies erklärte der 31-Jährige am Dienstag. Nalbandian, derzeit nur noch Nummer 231 der Welt, hat in seiner Karriere elf Titel auf der ATP-Tour gefeiert, 2002 scheiterte er im Wimbledon-Finale am Australier Lleyton Hewitt.

Seine höchste Platzierung in der Weltrangliste erreichte Nalbandian im März 2006, als er den dritten Rang belegte.

Die ATP-Weltrangliste


Diskutieren Drucken Startseite
WTA
ATP

Weltrangliste der Damen

Weltrangliste der Herren

Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.