ATP-Turnier in Wien

Tommy Haas stürmt ins Viertelfinale

SID
Donnerstag, 18.10.2012 | 21:43 Uhr
Tommy Haas zog souverän ins Viertelfinale des ATP-Turniers in Wien ein
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale

Der deutsche Tennisspieler Tommy Haas ist mit einem klaren Sieg ins Viertelfinale des ATP-Turniers in Wien eingezogen und hat dabei auch noch ein Stück Tennis-Geschichte geschrieben.

Der Hamburger setzte sich am Donnerstagabend in seinem Achtelfinal-Match gegen den Amerikaner Jesse Levine 6:4, 6:2 durch und feierte damit seinen 500. Sieg auf der ATP-Tour. Für seinen Erfolg benötigte der 34-jährige Haas 1:20 Stunden. In der Runde der besten Acht der mit 550.000 Euro dotierten Hartplatzveranstaltung trifft Haas nun auf den Qualifikanten Grega Zemlja aus Slowenien.

Haas ist erst der vierte aktive Spieler, dem das Kunststück von mindestens 500 Siegen auf der Tour gelang. Neben ihm schafften das lediglich der Weltranglistenerste Roger Federer (Schweiz/871 Siege), der Spanier Rafael Nadal (583) und Lleyton Hewitt aus Australien (566).

In der ewigen Rangliste belegt Jimmy Connors mit 1.243 Siegen Platz eins, gefolgt von Ivan Lendl (Tschechien/1.071), Guillermo Vilas (Argentinien/932) und John McEnroe (USA/875).

Die aktuelle ATP-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung