WTA in Doha

Mona Barthel gewinnt umkämpftes Auftaktduell

Von dapd
Montag, 13.02.2012 | 18:39 Uhr
Mona Barthel steht nach ihrem Viertelfinal-Einzug von Paris auch in Doha in Runde zwei
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Mona Barthel spielt weiter erfolgreich und hat beim Tennisturnier in Doha die zweite Runde erreicht. Die 21-Jährige aus Bad Segeberg kam bei der mit 2,2 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung am Montag im Scheichtum Katar allerdings nur schwer aus den Startlöchern.

Mona Barthel spielt weiter erfolgreich und hat beim Tennisturnier in Doha durch ein 7:6 (8:6), 7:6 (7:4) gegen Caroline Garcia die zweite Runde erreicht.

Die 21-Jährige aus Bad Segeberg kam bei der mit 2,2 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung am Montag im Scheichtum Katar allerdings nur schwer aus den Startlöchern.

Doch ein 1:4 holte die gut aufschlagende Weltranglisten-39. gegen die 111 Plätze schlechter eingestufte Französin auf und holte sich den ersten Satz nach einer Stunde im hart umkämpften Tiebreak.

Barthel nun gegen die Nummer eins Victoria Azarenka

Auch im zweiten Satz lief die Schleswig-Holsteinerin einem Rückstand hinterher und hatte in der 1:59 Stunden langen Partie wiederum im Tiebreak die besseren Nerven.

In der zweiten Runde kommt es nun aber knüppeldick: Die in Doha top gesetzte Victoria Azarenka ist ihre nächste ihre Gegnerin.

Die Weißrussin hatte durch ihren Sieg bei den Australian Open in Melbourne Ende Januar Caroline Wozniacki aus Dänemark als Weltranglistenerste abgelöst.

WTA in Paris: Angelique Kerber gewinnt ersten Titel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung