Tennis

Andrea Petkovic erreicht die zweite Runde

SID
Steht in Rom in der zweiten Runde: Andrea Petkovic
© Getty

Andrea Petkovic hat als einzige deutsche Tennisspielerin die zweite Runde des WTA-Turniers in Rom erreicht. Die Darmstädterin setzte sich gegen Maria Kirilenko mit 7:5, 6:1 durch.

Andrea Petkovic hat als einzige deutsche Tennisspielerin die zweite Runde des WTA-Turniers in Rom erreicht.

Die Weltranglisten-15. aus Darmstadt setzte sich gegen die Russin Maria Kirilenko nach nervösem Start mit 7:5, 6:1 durch. Nach 1:47 Stunden beendete Petkovic das Match mit einem Ass und ließ den von ihr selbst kreierten "Petko-Dance" folgen.

In der zweiten Runde trifft Petkovic auf die Qualifikantin Polona Hercog aus Slowenien. Am Montag war Angelique Kerber (Kiel) in ihrem Auftaktmatch an der Belgierin Yanina Wickmayer gescheitert. Zuvor hatte bereits Julia Görges (Bad Oldesloe) ihre Teilnahme wegen einer Verletzung im unteren Rückenbereich abgesagt.

Die aktuelle WTA-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung