Donnerstag, 23.10.2014

Deutsches Quintett bei Kurzbahn-Weltcup

Biedermann startet in Asien

Angeführt von Weltrekordler Paul Biedermann tritt der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) mit fünf Athleten bei den letzten drei Stationen des diesjährigen Kurzbahn-Weltcups an.

Paul Biedermann tritt zusammen mit vier weiteren Deutschen bei den Weltcups in Asien an
© getty
Paul Biedermann tritt zusammen mit vier weiteren Deutschen bei den Weltcups in Asien an
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Neben Biedermann gehen auch der Olympia-Vierte Steffen Deibler, Franziska Hentke, Robin Backhaus und Christian Diener bei den Wettbewerben in Peking (24./25. Oktober), Tokio (28./29. Oktober) und Singapur (1./2. November) an den Start.

Nach den Rennen in Asien steht für die deutsche Schwimm-Elite auf der 25-m-Bahn die DM in Wuppertal (19. bis 22. November) auf dem Plan. Dort können sich Biedermann und Co. auch für die Kurzbahn-WM in Katar (3. bis 7. Dezember) qualifizieren.

Das könnte Sie auch interessieren
Die verdächtigte Madeline Groves wurde in Rio zweimal Zweite

Drei australischen Schwimmern droht Dopingsperre

Patrick Hausding und Sascha Klein belegten bei der World Series Rang zwei

Wasserspringen: Hausding/Klein beenden World Series auf Rang zwei

Skandal-Schwimmer Lochte will bei Senioren-Wettkampf starten

Skandal-Schwimmer Lochte will bei Senioren-Wettkampf starten


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.