Freitag, 02.12.2011

Hoffnung auf Olympia

Torres schwimmt auf Platz zwei

Altmeisterin Dara Torres hat bei den offenen US-Wintermeisterschaften in Atlanta über 50 m Freistil ihr bestes Resultat seit Olympiasilber 2008 in Peking erzielt.

Wieder in starker Form: Dara Torres
© Getty
Wieder in starker Form: Dara Torres

Die mittlerweile 44 Jahre alte Amerikanerin musste in 25,24 Sekunden lediglich Jessica Hardy (USA/25,08) den Vortritt lassen.

Torres hofft auf eine Qualifikation für die Olympischen Spiele 2012 in London - es wären ihre sechsten Spiele. "Ich bin sehr froh über diesen zweiten Platz. Um wettbewerbsfähig zu sein, muss ich allerdings ein wenig schneller werden", sagte Torres.

Agnel siegt über 400 m Freistil

 

Der französische Europameister und Biedermann-Rivale Yannick Agnel gewann das Rennen über 400 m Freistil. Neben Agnel sind bei den dreitägigen Wettbewerben unter anderem auch die Olympiasieger Laure Manaudou (Frankreich) und Ryan Lochte (USA) sowie US-Jungstar Melissa Franklin am Start.

Rekord-Olympiasieger Michael Phelps verzichtet dagegen auf die Teilnahme.

Das könnte Sie auch interessieren
Die Kurzbahn-EM findet 2019 in Glasgow statt

Kurzbahn-EM 2019 in Glasgow

Jenny Mensing hat ein Ausrufezeichen gesetzt

Mensing auf Platz vier der Weltrangliste

Michael Phelps äußert sich zur Dopingproblematik im Schwimmsport

Phelps zu Doping: Rest des Feldes war nie sauber


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.