Schwimmen

Torres schwimmt auf Platz zwei

SID
Freitag, 02.12.2011 | 10:35 Uhr
Wieder in starker Form: Dara Torres
© Getty

Altmeisterin Dara Torres hat bei den offenen US-Wintermeisterschaften in Atlanta über 50 m Freistil ihr bestes Resultat seit Olympiasilber 2008 in Peking erzielt.

Die mittlerweile 44 Jahre alte Amerikanerin musste in 25,24 Sekunden lediglich Jessica Hardy (USA/25,08) den Vortritt lassen.

Torres hofft auf eine Qualifikation für die Olympischen Spiele 2012 in London - es wären ihre sechsten Spiele. "Ich bin sehr froh über diesen zweiten Platz. Um wettbewerbsfähig zu sein, muss ich allerdings ein wenig schneller werden", sagte Torres.

Agnel siegt über 400 m Freistil

 

Der französische Europameister und Biedermann-Rivale Yannick Agnel gewann das Rennen über 400 m Freistil. Neben Agnel sind bei den dreitägigen Wettbewerben unter anderem auch die Olympiasieger Laure Manaudou (Frankreich) und Ryan Lochte (USA) sowie US-Jungstar Melissa Franklin am Start.

Rekord-Olympiasieger Michael Phelps verzichtet dagegen auf die Teilnahme.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung