Samstag, 19.11.2016

All Blacks siegen 21:9 gegen Irland

All Blacks gelingt Revanche gegen Irland

Zwei Wochen nach dem überraschenden Ende ihrer 18-Spiele währenden Siegesserie haben sich die All Blacks mit einem deutlichen Sieg gegen Irland revanchiert. Doch der 21:9-Auswärtssieg in Dublin war knapper als das Ergebnis vermuten lässt.

Die Europäer hatten die Neuseeländer vor zwei Wochen in Chicago förmlich geschockt. Der 40:29-Erfolg in den USA war nicht nur der erste Sieg gegen die All-Blacks in 111 Jahren überhaupt. Mit dem Überraschungserfolg hatten die Irländer auch die Weltrekordserie des Weltmeisters beendet.

Erlebe Rugby Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

In Dublin revanchierte Neuseeland sich am Samstag, hatte dabei aber alle Hände voll zu tun. Die gutfunktionierende Back Row der Irländer, angeführt von Sean O'Brien und Jamie Heaslip, zwang die All Blacks zu insgesamt 14 Turnovers.

Trotzdem setzte vor allem Neuseelands Beauden Barrett einige Glanzpunkte. Mit seinem zweiten Versuch sorgte Malakai Fekitoa im zweiten Abschnitt für die Entscheidung gegen Irland.

Alle Mehrsport-News

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Ali Williams (35) beendete 2015 seine Karriere

Kokain: Zwei Rugby-Stars in Frankreich festgenommen

Im Training vor dem Italien-Spiel geht es bei den Roses hoch her

Six Nations: Marschieren die Roses weiter?

Robert Mohr freut sich auf die WM-Quali

DRV-Teammanager: "Das Rugby-Fieber steigt"


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.