Greipel und Kittel im Sprint geschlagen

SID
Donnerstag, 15.06.2017 | 17:50 Uhr
Andre Greipel musste beim ersten Massenstart der Tour anderen den Vortritt lassen
Advertisement
NBA
Live
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
Liga ACB
Real Madrid -
Teneriffa (Spiel 1)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 7)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Wales

Die deutschen Andre Greipel und Marcel Kittel sind im ersten Massensprint der Ster ZLM Tour leer ausgegangen.

Auf der 186,8 km langen ersten Etappe von Tholen nach Hoogerheide in den Niederlanden mussten sich die deutschen Erfolgssprinter am Donnerstag Lokalmatador Dylan Groenewegen (LottoNL-Jumbo) geschlagen geben. Bester Deutscher wurde Max Walscheid (Neuwied/Sunweb), der den Tagessieg als Zweiter nur knapp verfehlte.

Die Ster ZLM Tour dient Greipel und Kittel als Härtetest für die in knapp zwei Wochen in Düsseldorf beginnende 104. Tour de France (1. bis 23. Juli). Beim 7,5 km langen Prolog in Westkapelle am Mittwoch war Kittel Zweiter hinter Groenewegens Teamkollegen Primoz Roglic (Slowenien) geworden.

Die zweite Etappe mit Start und Ziel in Buchten führt am Freitag über 209,2 km und dürfte in einem Massensprint enden.

Alle Radsport-News im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung