Klassiker jetzt Tochter des Tour-Veranstalters

SID
Donnerstag, 05.01.2017 | 12:21 Uhr
ASO übernimmt nun das Traditions-Radrennen "Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt"
Advertisement
NBA
Live
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig

Das Traditions-Radrennen "Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt" ist seit Jahresbeginn eine hundertprozentige Tochter des Tour-de-France-Ausrichters Amaury Sport Organisation. Dies teilte die Gebrüder Moos GmbH am Donnerstag mit.

Das Rennen, das 1962 unter den Namen "Rund um den Henninger-Turm" ins Leben gerufen wurde, soll auch unter dem weltweit größten Radrennveranstalter alljährlich am 1. Mai stattfinden.

Die ASO soll "das Frankfurter Team bei der Planung und Umsetzung der Veranstaltung unterstützen und in technischen sowie sportlichen Fragen ein hilfreicher Partner sein", heißt es in der Mitteilung. Seit dieser Saison gehört der hessische Frühjahrsklassiker wieder zur WorldTour des Radsport-Weltverbandes UCI. Rekordsieger ist der frühere Top-Sprinter Erik Zabel (Unna) mit drei Erfolgen.

Alle Radsport-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung