Kalifornien-Rundfahrt

Skujins siegt am Lake Tahoe

SID
Freitag, 20.05.2016 | 10:09 Uhr
Toms Skujins konnte den Zielsprint der fünften Etappe der Kalifornien-Rundfahrt für sich entscheiden
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
MoLive
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
ATP The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
ATP The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
ATP The Boodles: Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
ATP The Boodles: Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Der Lette Toms Skujins hat die fünfte Etappe der Kalifornien-Rundfahrt gewonnen. Der 24-Jährige vom Team Cannondale setzte sich nach 213 bergigen Kilometern am Lake Tahoe vor dem zeitgleichen Kanadier Adam De Vos durch.

Gesamtführender bleibt der Franzose Julian Alaphilippe (Etixx-Quick Step), der mit 43 Sekunden Rückstand auf Platz sieben kam.

Der deutsche Sprintstar John Degenkolb (Gera/Giant-Alpecin) hatte in dem schwierigen Gelände wie erwartet keine Siegchance und belegte mit mehr als vier Minuten Rückstand Platz 81. Die sechste Etappe am Freitag ist ein 20,3 km langes Einzelzeitfahren in Folsom, die Tour endet am Sonntag in Sacramento.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung