John Degenkolb auf Formsuche

SID
Montag, 16.05.2016 | 09:45 Uhr
John Degenkolb sucht weiter nach seiner Form
© getty
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Der deutsche Radprofi John Degenkolb sucht nach seinem Comeback im Anschluss an eine über dreimonatige Verletzungspause weiter nach seiner Form. Auf der 175 km langen Auftaktetappe der Kalifornien-Rundfahrt musste sich der 27-Jährige mit dem 81. Platz zufrieden geben.

Degenkolb hatte rund 1,5 km vor dem Ziel den Anschluss an seinen Sprintzug verloren. Den Tagessieg sicherte sich Weltmeister Peter Sagan (Slowakei/Tinkoff). "Um vorne zu landen, muss für mich momentan einfach alles zu einhundert Prozent passen - das hat es heute nicht", sagte Degenkolb, der durchkommen und wieder ein Gefühl dafür bekommen will, "ein Finale einzuschätzen und das im Rennen auch umzusetzen. Das ist hier das Hauptaugenmerk."

Degenkolb hatte bei seinem Heimrennen Rund um den Finanzplatz Frankfurt-Eschborn am 1. Mai sein Comeback im Renngeschehen gefeiert. Am 23. Januar war Degenkolb in Spanien mit fünf Teamkollegen in einen schweren Trainingsunfall verwickelt gewesen, dabei hatte er sich den linken Unterarm gebrochen und beinahe einen Teil des linken Zeigefingers verloren. Sein Ziel ist nach Verpassen der Klassiker-Saison die Tour de France.

Die zweite Etappe der Kalifornien-Rundfahrt führt am Montag über 148,5 km und vier Bergwertungen von South Pasadena nach Santa Clarita.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung